Familiensuche

Das Besondere an Familienforschung ist oft der Weg zur Erkenntnis und den geht jeder auf seine Art. Es ist auch das Stöbern in alten Schriften, das logische Zusammenführen von Informationen aus den Überlieferungen der Familie und, um den Beweis eindeutig zu führen, die Suche nach schriftlichen Quellen und historischen Dokumenten. Diese Aufgabe können wir für Ihre Forschung nicht übernehmen, aber wir können aus einer Vielzahl von aufbereiteten Quellen, Dokumenten und Akten Ihnen qualitativ und quantitative Hinweise für das Aufdecken und Weiterentwickeln so mancher toten Punkte in Ihrer Forschung geben.

Wir haben dafür 3 Tools mit einer hohen Datendichte für Sie vorbereitet. Viel Spaß beim Entdecken.

Leipziger Familien (LF)

Wir stellen drei verschiedene Datennutzungen, die sich auch teilweise aus verschiedenen Quellen speisen, für Ihre Familienforschung vor. Ausprobieren, Übereinstimmungen finden, neue Lösungsansätze prüfen und eine grafische Darstellung für die Ergebnisse erstellen.

LF (nach E. Moritz)

In einem tollen Mitmachprojekt aus dem Jahr 2019 zwischen dem Staatsarchiv Leipzig und dem CompGen-Verein wurde der Nachlass von ca. 60.000 Karteikarten digitalisiert und über das Erfassungssystem DES mit vielen Freiwilligen eingegeben. Wir haben die Datei nach Familien durchsucht und mit unseren Daten zu den Hochzeiten | Heiraten in Leipzig zusammengeführt. Damit konnten wir für viele Heiraten den Nachweis auch in unseren Daten finden und durch Kirchort und weitere Informationen zur Person ergänzen. Diese Übersicht wird jetzt immer weiter mit Daten verdichtet.

LF (nach E.Moritz)

LF (Lipsiensis DB)

Diese Datensicht führt alle Daten aus den Personen- und Heirats-Sichten zusammen und versucht eine optische Ansicht der Familien zu erzeugen. Dazu schlagen wir verschiedene Künstlerlayouts vor, die mal mit mehr Grafik oder mit mehr Daten Ihre Forschung und Sammlung bereichern sollen. Alle Familienkarten können in Ihrem Account gespeichert werden und ebenfalls auch haptisch als Offset-Druck erworben werden.

LF (via 1001app)

In dieser Ansicht wurde das Augenmerk auf die Verästelungen und Strukturen von Familien, die in Leipzig ansäßig waren und gelebt haben, gelegt. DIe immer wieder gestellte Frage, auch im universitären Bereich, ist die soziokulturelle Betrachtung nach der Vermischung - als wer mit wem - der in Leipzig lebenden Menschen. Unserem Team war eher wichtig - deshalb auch der Name "1001app", ob es uns anhand der Daten gelingt 1001 Familien zu einer Matrix zusammen zu führen.

  • LF (nach E. Moritz)

  • LF (Lipsiensis DB)

  • LF (via 1001app)