Leipzig erleben im virtuellen Stadtmodell:

- um 1900 | AB1894 / AB1908

- um 1820 | nach MERZDORF

- um 1040 | nach KÜAS

weitere Modelle mit spezifischer Ausprägung

- Plagwitz. Vom Dorf zur Industrievorstadt

- Gartenstadt Leipzig [1760 - 1860]

 

Die einzelnen Modelle (Gebäude, Anbauten, Elemente) werden in der Software ScetchUp erstellt. Sie sind im Maßstab 1:1 vorbereitet. Grundlegend werden die Modelle in "SketchUp" schon mit Texturen versehen und für eine spätere Anpassung beschriftet. Diese Modelle (kleinteilig) werden in einer Scholle, die eine unterschiedliche Größe aufweisen kann, aufgebracht und georeferenziert hinterlegt. Auf dieser Scholle werden Straßen, Wege, Plätze und Umgebung abgebildet. Weiter werden in der Scholle Positionen für eine 360° Ausspielung gesucht und vorbereitet. Dabei werden 6 Teilbilder ausgespielt, die das spätere Panorama bilden. Diese Teilbilder werden mit V-RAY gerendert und erhalten dadurch ihr realistisches Aussehen. Im weiteren werden die gerenderten Einzelbilder in das Panoramaprogramm KR-Pano überführt und mit allen Funktionalitäten für eine spätere Tour oder Ansicht auf der Webseite vorbereitet und zusammengeführt.